Leider ist die Brunnsteinhütte, zwangsweise, im November geschlossen. Vielleicht gibt es, nach dem Lockdown, im Dezember noch ein paar schöne Tag um die Hütte wieder zu beleben.

Wir bedanken uns bei Euch, unseren Gästen, für die vielen Besuche unserer Hütte. Durch die vielen Tages-und Übernachtungsgäste, wurde die Saison 2020, trotz der Corona Geschichte , ein erfolgreiche Saison. Bleibt`s gsund und kommst guat durch diesen Winter.

Wie es 2021 weitergeht werden wir sehen. Übernachtungsreservierungen für die Saison 2021, nehmen wir, aus aktuellem Anlass, frühestens ab Januar 2021 an. Der Saisonbeginn 2021, ist für den 1. Mai vorgesehen.

Ein Hinweis:  

Vier Alpenvereinshütten, unter anderem die Brunnsteinhütte, im Bayerischen Fernsehen, unter der Rubrik “  Christians liabste Hütt`n“ . 

https://www.alpenverein.de/huetten-wege-touren/der-bayerische-rundfunk-zu-gast-auf-alpenvereinshuetten_aid_35542.html .

 

                         

Für die Übernachtungen, die ab dem 30. Mai wieder möglich sind, gelten folgende Bestimmungen.

Beherbergung:  die Übernachtung auf Berghütten, ist in der Familie sowie mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstands oder in einer Gruppe von bis zu zehn Personen gestattet. D.h. konkret ist es möglich, dass Gruppen  mit max. 10 Personen aus unterschiedlichen Hausständen in einem Lager bzw. Zimmer, untergebracht werden dürfen. Diese Gruppe darf auch die sanitäre Anlage gemeinsam benutzen.

Einzelpersonen und 2 Personengruppen, können zur Zeit bei uns leider nicht übernachten. Die vorhandenen Wolldecken dürfen nicht verwendet werden. Für die Übernachtung sind pro Person, ein Bettlaken, ein Kissenbezug und ein Schlafsack, mitzubringen. Hüttenschlafsäcke  sind nicht erlaubt. Für das erwähnte zusätzliche Gepäck (keine Rucksäcke), bieten wir, für 5,00 Euro pro Familie, jeden Tag spätestens bis 18,00 Uhr, eine Materialseilbahn Sammelfahrt an. Wer diesen Service nutzen will, soll uns das bitte vorher telefonisch mitteilen, 00491728909613. Beim Bewegen auf der Terrasse und in der Hütte muss ein Mund-Nasenschutz verwendet werden.

Achtung, Aktuell!

Der Mittenwalder Klettersteig wurde am 27. Mai freigeschaufelt und ist gut begehbar. 

                                                                                                       

                                                                                       

                    Beim betreten der Terrasse wird Sie                                   folgendes Hinweisschild erwarten

 

                           Stoppschild Kostenlose Vektoren, Fotos und PSD-Dateien

       Bitte erst lesen!!

Die Terrasse erst betreten wenn  ausreichend Sitzplätze mit Abstand vorhanden sind!

Abstandhalten! Min. 1,5m.

Bitte ins aufliegende Hüttenbuch, am Ausgabefenster, Name und Adresse eintragen.

Beim betreten der Terrasse und  beim Weg zur Toilette Mund/Nasenschutz aufsetzen!

Beim Essen bzw. Getränke holen am Ausgabefenster auf Gehrichtung achten!

Nies-und Hustenregeln bitte einhalten (Armbeuge).

Das Leergut bitte auf den dafür ausgewiesenen Tisch stellen.

Kontaktloses Bezahlen mit Kreditkarte ist bei uns möglich.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Team der Brunnsteinhütte

 

Wir sind angehalten diese Einschränkungen durchzusetzen um etwaige Strafen zu verhindern. Wir appellieren an Eurer Verständnis diese Anforderungen einzuhalten. Wir freuen uns auf Euren Besuch.  Es sind komische Zeiten, aber lasst es uns probieren.

 

 

              In Bezug auf die Kommunikation mit den Gästen lautet der einvernehmliche Appell der alpinen Vereine:

  1. Besuche unsere Hütten nur in gesundem Zustand!
  2. Bringe deinen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit!
  3. Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
  4. Kein Schlafplatz ohne Schlafsack!
  5. Nimm deinen Müll wieder mit ins Tal!
  6. Informiere Dich über aktuelle Bedingungen bei der Hütte!
  7. Beachte die Regeln zur Ausübung von Bergsport in Zeiten von Corona

Darüber hinaus werden Bergsportler*innen zu einer gewissenhaften Tourenplanung (Wetter, Ausrüstung, persönliche Leistungsgrenzen) und einem erhöhten Maß an Disziplin und Eigenverantwortung aufgerufen – zum eigenen Schutz und zum Schutze anderer!

         

                                                                                                      

                                  

     

                                                                                                                                                                

                                  

 

                                                                                      

                                                                                                              

                              Mit Kindern auf Hütten Kampagnenschild

                  Umweltgütesiegel

                   Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

                            Barbara und Hans-Peter