Die Brunnsteinhütte ist seit 15. Mai 2021 geöffnet.

                 

Der Mittenwalder Klettersteig wurde am 19. Juni geschaufelt und ist somit begehbar.

 

 

Aktuell:  23.Juni

Inzidenzwert Landkreis Garmisch-Partenkirchen: 11

  • Nur noch zwei Inzidenzschwellen (50 und 100) für Lockerungen:
    Die Regelungen beziehen sich nur noch auf Inzidenzen < 50 und Inzidenzen zwischen 50 und 100. Der bisherige Inzidenzbereich < 35 entfällt. 
    Sollten Landkreise eine Inzidenz über 100 verzeichnen, greifen die Regelungen der Bundesnotbremse (keine bayerischen Sonderregelungen mehr).
  • Allgemeine Kontaktbeschränkung: 
  • Inzidenz zwischen 50 und 100: 10 Personen aus max. drei Haushalten
  • Inzidenz < 50: 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten
  • Geimpfte und Genesene nach Vorgabe des Bundesrechts zählen nicht mit
  • Gastronomie
  • Innengastronomie wird geöffnet
  • Sperrstunde drinnen wie draußen erst um 24 Uhr (bisher 22 Uhr) bei einer Inzidenz < 100 
  • am Tisch gilt die allgemeine Kontaktbeschränkung
  • Testpflicht nur bei Inzidenz zwischen 50 und 100
  • Regelungen zur Maskenpflicht bleiben bestehe
  • Hotellerie, Beherbergung:
  • Zimmerbelegung nach allgemeinen Kontaktbeschränkungen (siehe oben) 
  • Inzidenz zwischen 50 und 100: Testpflicht alle 48 Stunden wie gehabt
  • Inzidenz < 50: Testpflicht nur noch bei der Ankunft 
  •  Hotellerie, Beherbergung: Zimmer können künftig an alle Personen vergeben werden, die sich nach den neuen allgemeinen Kontaktbeschränkungen zusammen aufhalten dürfen (10 Personen, bei Inzidenz zwischen 50 und 100 aus max. drei Haushalten). In Gebieten mit einer Inzidenz < 50 muss jeder Gast künftig nur noch bei der Ankunft (nicht mehr wie bisher alle 48 Stunden) einen negativen Test vorweisen, in Gebieten mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bleibt es bei Tests alle 48 Stunden.

 

Außerdem gilt momentan (20.Mai 21), nur ein Haushalt und Genesene und Geimpfte aus anderen Haushalten dürfen in einem Zimmer übernachten.

Testmöglichkeit in Mittenwald im Bahnhof, tägl. von 9,00 bis 12,00  und von 15,00 bis 17,00 Uhr.

 

 

Ein Hinweis:  

Vier Alpenvereinshütten, unter anderem die Brunnsteinhütte, im Bayerischen Fernsehen, unter der Rubrik “  Christians liabste Hütt`n“ . 

https://www.alpenverein.de/huetten-wege-touren/der-bayerische-rundfunk-zu-gast-auf-alpenvereinshuetten_aid_35542.html .

 

                         

Für die Übernachtungen, galten 2020 folgende Regeln.

Beherbergung:  die Übernachtung auf Berghütten, ist in der Familie sowie mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstands oder in einer Gruppe von bis zu zehn Personen gestattet. D.h. konkret ist es möglich, dass Gruppen  mit max. 10 Personen aus unterschiedlichen Hausständen in einem Lager bzw. Zimmer, untergebracht werden dürfen. Diese Gruppe darf auch die sanitäre Anlage gemeinsam benutzen.

Einzelpersonen und 2 Personengruppen, können zur Zeit bei uns leider nicht übernachten. Die vorhandenen Wolldecken dürfen nicht verwendet werden. Für die Übernachtung sind pro Person, ein Bettlaken, ein Kissenbezug und ein Schlafsack, mitzubringen. Hüttenschlafsäcke  sind nicht erlaubt. Für das erwähnte zusätzliche Gepäck (keine Rucksäcke), bieten wir, für 5,00 Euro pro Familie, jeden Tag spätestens bis 18,00 Uhr, eine Materialseilbahn Sammelfahrt an. Wer diesen Service nutzen will, soll uns das bitte vorher telefonisch mitteilen, 00491728909613. Beim Bewegen auf der Terrasse und in der Hütte muss ein Mund-Nasenschutz verwendet werden.

Der Klettersteig im Mai 2020

                                                                                                       

                                                                                       

 

 

 

                          

    

 

 

             

         

                                                                                                      

                                  

     

                                                                                                                                                                

                                  

 

                                                                                      

                                                                                                              

                              Mit Kindern auf Hütten Kampagnenschild

                  

                   Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

                            Barbara und Hans-Peter

                                                                 

                                                                

Mit neuem Design ins Jahr 2017

Die Tage werden wieder länger und die Hütte ist nun regelmäßiger an den Wochenenden geöffnet. Während sich im jährlichen Turnus die Natur erneuert, wurde unsere Internetpräsenz auch einer Frischzellenkur unterworfen. Damit ist es uns nun einfacher geworden stets aktuelle Informationen zu präsentieren.

Aber nicht alles hat sich geändert. Das gute Essen aus heimischen Produkten, unsere wunderschöne Natur und die Gemütlichkeit der Brunnsteinhütte – das soll so bleiben wie es ist!